10 Wohntrends, die Instagram im Sturm erobern
Ein alter und ein neuer Trend: Gallery Walls, die uns schon eine Weile begleiten und Neon-Schriftzüge, die immer beliebter werden.

Ein alter und ein neuer Trend: Gallery Walls, die uns schon eine Weile begleiten und Neon-Schriftzüge, die immer beliebter werden.

Instagram / @andrea_groot
Publiziert

Instagrammable10 Interior-Trends, die Instagram im Sturm erobern

Nebst Pinterest ist auch Instagram eine beliebte Inspirationsquelle für Interior und Dekoration. Das sind die derzeit beliebtesten Trends.

von
Meret Steiger

Wer heute Inspiration sucht, findet sie auf Instagram – egal, ob es um Beauty, Mode oder eben Interior geht. Zu den beliebtesten Hashtags gehören bereits seit Jahren #houseplants (7,3 Millionen Hashtags), #upcycling (3,4 Millionen) und #gallerywall (1,6 Millionen) – diese Einrichtungstrends sind nicht totzukriegen.

In den vergangenen Monaten stolperte man aber auch über einige neue Dekotrends. Wir zeigen dir hier eine Auswahl der Insta-tauglichsten.

#neonsigns

Egal, ob lustige Formen, einzelne Worte oder ganze Sätze: Neon-Schriftzüge sind die neuen Wandtattoos – und so viel cooler. Längst finden sich die leuchtenden Schriftzüge in Clubs, Cafés und Restaurants. Warum also nicht auch in deinem Wohn- oder Schlafzimmer?

#stringlights

Gerade jetzt, wenn sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt, machen sich Lichterketten besonders gut: Wenn es wieder früher dunkel wird, kann eine Lichterkette nicht nur dein Zimmer, sondern auch deine Stimmung aufhellen. Sie sorgt für angenehm indirektes Licht. Wem weisse Lichterketten zu weihnachtlich aussehen, kann auch zu bunten Lämpchen greifen.

#barcart

Immer beliebter werden Barwagen. Unter diesem Hashtag finden sich bereits 204’000 Bilder von Userinnen und Usern, die ihren Alkohol und ihr Cocktail-Zubehör dekorativ ausstellen wollen. Barwagen sorgen für elegantes Hotel-Feeling und bieten hübschen Flaschen ein Zuhause, die sonst in einem Schrank versteckt wären. Tipp: Nicht überladen und mit Kerzen oder Trockenblumen dekorieren.

#edisonbulbs

Die grossen, industriell anmutenden Glühbirnen sind gekommen, um zu bleiben. Sie spenden angenehm warmes Licht und sehen dabei erst noch chic aus. Und natürlich gibt es sie im Handel längst als LED-Version.

#hairpinlegs

Als Hairpin-Legs bezeichnet man Tisch- und Stuhlbeine, die aussehen wie Haarnadeln: Zwei Stangen, die am Boden zusammenlaufen und eine V- oder U-Form bilden. Dieser Retro-Trend passt sehr gut zu den Glühbirnen, da er auch einen leicht industriellen Vibe hat.

#freestandingbath

Wer kann, holt sich eine freistehende Badewanne. Zwei Modelle tauchen unter den 77’000 Bildern zu diesem Hashtag immer wieder auf: Eine minimalistische, abgerundete Version – oder eine Badewanne mit Füsschen, wie sie in vergangenen Jahrhunderten üblich war.

#metrotiles

Ein neuer Look für Badezimmer und Küchen: Als Metrotiles bezeichnet man weisse, längliche Fliessen – wie sie in vielen U-Bahn-Stationen üblich sind. Sie wirken schlicht und modern und sorgen trotzdem für Abwechslung im Interieur.

#velvetcushion

Möchtest du deine Wohnung mit nur einem kleinen Trick edler machen? Laut Instagram könnte dabei ein Samtkissen helfen. Dieser Trend begleitet uns bereits seit einigen Jahren und wird wohl auch nicht so schnell wieder weggehen. Die Kissen sind nicht nur schön anzusehen und lassen sich gut mit anderen Stoffen kombinieren, es liegt und sitzt sich darauf auch besonders weich.

#eameschair

Der von Charles und Ray Eames in den 1950er-Jahren entworfene Eames Lounge Chair ist ein Klassiker in der Designwelt – und erlebt gerade ein Revival: 188’000 Bilder finden sich unter diesem Hashtag. Der Stuhl ist aber auch zu Recht ein Design-Liebling, denn er passt in praktisch jede Wohnung und ist unglaublich bequem. Falls das Original dein Budget übersteigt, gibt es mittlerweile auch günstigere Replika, die sich sehen lassen können.

#pinkchair

Suchst du nach einem Farbtupfer für deine Wohnung? 41’400 Menschen haben sich für einen pinkfarbenen Stuhl entschieden und ein Bild davon auf Instagram geteilt. Ein pinker Stuhl passt keineswegs nur in Kinderzimmer, sondern sorgt auch in Wohn- und Schlafzimmern für Abwechslung.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

1 Kommentar