Aktualisiert 02.10.2012 14:57

Leicht verletzt

10-Jährige gerät mit Velo unter Lastwagen

Fahrradunfall in Basel: Eine Mutter und ihr Kind fuhren mit dem Velo auf der Viaduktstrasse auf dem Trottoir, als ein Lastwagen das Mädchen berührte. Es fiel zu Boden.

Das Velo lag nach nach dem Unfall unter dem Lastwagen.

Das Velo lag nach nach dem Unfall unter dem Lastwagen.

Ein zehnjähriges Mädchen auf dem Velo ist am Dienstag in Basel von einem Lastwagen touchiert worden. Beim Sturz erlitt es leichte Verletzungen. Die Sanität brachte es zur Abklärung ins Spital.

Das Mädchen war gegen 13.30 Uhr zusammen mit seiner Mutter auf dem Fahrrad auf der Viaduktstrasse unterwegs gewesen, ebenso der Lastwagen. Als dessen Chauffeur nach rechts auf die Margarethenbrücke abbiegen wollte, bemerkte er zwar die Mutter, übersah aber das Mädchen, wie das Sicherheitsdepartement mitteilte.

Während der Unfallaufnahme blieben die Viaduktstrasse in Richtung Markthalle und die Margarethenbrücke in Richtung Gundeldingen rund zwei Stunden lang gesperrt. Von der Pauluskirche her entstand ein Stau. Auch die Tramlinie 16 wurde in dieser Zeit umgeleitet.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.