Aktualisiert 09.12.2008 10:00

Flughafen Zürich10 Kilo Kokain sichergestellt

Bei einer gezielten Kontrolle im Flughafen Zürich sind in einem Koffer 10 Kilogramm Kokain sichergestellt worden. Ein 33-jähriger Spanier wurde verhaftet.

Zoll, Kantonspolizei und Grenzwachtkorps kontrollierten laut Mitteilung vom Dienstag Passagiere und deren Gepäck von Flügen aus der Dominikanischen Republik. Dabei fanden sie am vergangenen Freitag das Kokain in einem Rollkoffer. Der Stoff lag abgepackt in mehreren Paketen im Koffer und war nicht speziell versteckt, wie ein Polizeisprecher sagte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.