Metermagazin - 10 Wohnaccessoires, die für Ruhe und Gelassenheit sorgen
Publiziert

Metermagazin10 Wohnaccessoires, die für Ruhe und Gelassenheit sorgen

Arbeit und Freizeit sind in den letzten zwei Jahren zwischen Wohnzimmer und Küche verschmolzen. Umso wichtiger sind Gegenstände geworden, die uns täglich umgeben. 

von
Carina Iten
1 / 11
Wohnaccessoires, die nicht nur für mehr Ordnung, sondern auch Gelassenheit sorgen. www.sofacompany.com

Wohnaccessoires, die nicht nur für mehr Ordnung, sondern auch Gelassenheit sorgen. www.sofacompany.com

Sofacompany
Kugel-Räuchergefäss von addition Studio. www.additionstudio.com

Kugel-Räuchergefäss von addition Studio. www.additionstudio.com

addition Studio
Duftkerze im Sommerduft «Amber» von Kodanska – das Glas kann danach als Wasserglas oder Vase benutzt werden. www.kodanska.dk

Duftkerze im Sommerduft «Amber» von Kodanska – das Glas kann danach als Wasserglas oder Vase benutzt werden. www.kodanska.dk

Kodanska

My News Plus

Dieser Artikel stammt aus dem METERMAGAZIN. Weitere Artikel findest du unter www.meter-magazin.ch oder du registrierst dich für den meter-Newsletter.

Die meiste Zeit der vergangenen Monate haben viele von uns im Home-Office und in den eigenen vier Wänden verbracht. Die Grenzen zwischen Arbeit, Freizeit und Sport sind irgendwo zwischen Wohnzimmer und Küche verschmolzen. Umso wichtiger sind die Gegenstände geworden, welche uns täglich umgeben.

Was dabei vielen bewusst geworden ist: Das Wohnumfeld hat einen grossen Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere körperliche und geistige Balance, Gesundheit und Kreativität. Fühlen wir uns wohl an einem Ort, können wir uns voll und ganz entfalten. Umgekehrt kann ein Raum Energie nehmen und Konzentration und Kreativität lähmen.

Die Frage ist also mit welchen Gegenständen und Wohnaccessoires umgeben wir uns die ganze Zeit? Und sind sie überhaupt nützlich? Natürlich dürfen Wohnaccessoires auch einfach «nur» hübsch aussehen und uns Freude machen – aber machen sie das wirklich oder sind sie nur noch da, weil wir sie nicht mehr bewusst wahrnehmen?

Nehmen Sie sich Marie Kondos Devise für die nächste Ausmistaktion zu Herzen: Was nicht glücklich macht, kommt weg. Radikal aber effizient. Dann gibt es auch wieder Platz für Neues. Wie etwa Wohnaccessoires, die für mehr Ordnung oder auch Gelassenheit sorgen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung