Premiere: 100'000 an Wolfsburger Meisterparty

Aktualisiert

Premiere100'000 an Wolfsburger Meisterparty

100'000 begeisterte Fans haben dem VfL Wolfsburg eine rauschende Meisterparty beschert. Mit einem krachenden Feuerwerk, einer Lichterorgie in Gründ verwandelte sich die ansonsten eher biedere Retortenstadt vom Samstag auf Sonntag in eine Metropole.

Im Schritttempo wurde die Autokolonne mit den Meisterspielern und den wichtigsten Funktionären vom Stadion in die Innenstadt geführt. Hauseigene Cabrios brachten den Schweizer Goalie Diego Benaglio (im gleichen Auto wie Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff) und dessen Teamkollegen zur riesigen Bühne. In der Woche vor dem Titelgewinn war in Wolfsburg Improvisation angesagt. Die Stadt besitzt keinen Rathausbalkon.

(si)

Deine Meinung