Aktualisiert

100 nackte Frauen «von nebenan»

100 nackte Frauen spielen die Hauptrolle in dem neuen Projekt der in Amerika lebenden italienischen Künstlerin Vanessa Beecroft in Berlin.

Die Aktion mit dem Titel «VB55» konnte am Donnerstag in der Neuen Nationalgalerie erstmals besichtigt werden. Am Freitagabend wird sie die mehrstündige Performance der Öffentlichkeit präsentieren. Beecroft hat dafür 100 Frauen «von nebenan» ausgesucht und will mit ihnen ein «menschliches Bild» inszenieren.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.