Aktualisiert 29.09.2009 12:57

Deutschland

100 Prozent für Westerwelle

FDP-Chef Guido Westerwelle ist als Fraktionschef der Liberalen ganz klar wiedergewählt worden. Bei der konstituierenden Sitzung der Bundestagsfraktion wurde der 47-jährige mit 87 Stimmen im Amt bestätigt.

Im September 2007 hatte er 85,3 Prozent der Stimmen bekommen. Westerwelle will mit der Wiederwahl gestärkt in die Koalitionsverhandlungen mit der Union gehen, die am Montag beginnen sollen. Westerwelle führt die FDP-Fraktion seit 2006. Parteichef ist er seit 2001.

Nach den Koalitionsverhandlungen dürfte Westerwelle in einer schwarz-gelben Regierung das Amt des Aussenministers übernehmen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.