17.07.2018 11:44

Von Pussy Yoga bis Luftikus

11 Bücher, die Sie diesen Sommer schlauer machen

Sommerzeit ist nicht nur Ferien-, sondern auch Lesezeit. Mit diesen Büchern sind Sie gut gewappnet.

von
J.-C. Gerber/F. Riebeling
1 / 13
In den Ferien kann man es auch mal ruhiger angehen lassen und sich in ein gutes Buch vertiefen. Wir hätten da eine kleine, aber feine Auswahl für Sie.

In den Ferien kann man es auch mal ruhiger angehen lassen und sich in ein gutes Buch vertiefen. Wir hätten da eine kleine, aber feine Auswahl für Sie.

iStock/Vtmila
Mit grosser Liebe zum Detail haben Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski einen prächtigen Kinderweltatlas geschaffen, der auch Erwachsene begeistert. Insgesamt 72 Länder werden auf jeweils einer Doppelseite anhand aufwendiger Illustrationen zu Sitten und Gebräuchen sowie Flora und Fauna porträtiert und dem Leser näher gebracht. «Alle Welt» ist ein Werk, das bei den meisten Kindern augenblicklich Lieblingsbuch-Status erlangen dürfte. A. Mizielinska, D. Mizielinski: «Alle Welt. Das Landkartenbuch», Moritz-Verlag, 152 Seiten.

Mit grosser Liebe zum Detail haben Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski einen prächtigen Kinderweltatlas geschaffen, der auch Erwachsene begeistert. Insgesamt 72 Länder werden auf jeweils einer Doppelseite anhand aufwendiger Illustrationen zu Sitten und Gebräuchen sowie Flora und Fauna porträtiert und dem Leser näher gebracht. «Alle Welt» ist ein Werk, das bei den meisten Kindern augenblicklich Lieblingsbuch-Status erlangen dürfte. A. Mizielinska, D. Mizielinski: «Alle Welt. Das Landkartenbuch», Moritz-Verlag, 152 Seiten.

Moritz-Verlag
Julian Hannes ist kein Unbekannter. Auf Youtube folgen seinem Mystery-Channel knapp 1,8 Millionen Menschen. Ihnen erzählt der 22-Jährige Kölner alles Mögliche. In seinem ersten Buch konzentriert er sich nun auf das, wonach die meisten seiner Abonnenten lechzen: auf wahre, aber ungelöste Kriminalfälle aus aller Welt. 13 von ihnen hat er für «Die Welt ist böse!» auserkoren. Sie reichen von Leichen in Wassertanks bis hin zu Social-Media-Botschaften, die tödliche Folgen haben.Julian Hannes: «Die Welt ist böse! Wahre Kriminalgeschichten», Plötz & Betzholz, 240 Seiten.

Julian Hannes ist kein Unbekannter. Auf Youtube folgen seinem Mystery-Channel knapp 1,8 Millionen Menschen. Ihnen erzählt der 22-Jährige Kölner alles Mögliche. In seinem ersten Buch konzentriert er sich nun auf das, wonach die meisten seiner Abonnenten lechzen: auf wahre, aber ungelöste Kriminalfälle aus aller Welt. 13 von ihnen hat er für «Die Welt ist böse!» auserkoren. Sie reichen von Leichen in Wassertanks bis hin zu Social-Media-Botschaften, die tödliche Folgen haben.Julian Hannes: «Die Welt ist böse! Wahre Kriminalgeschichten», Plötz & Betzholz, 240 Seiten.

Plötz & Betzholz

Ob auf dem Balkon, in der Badi, auf dem Berg oder am Strand: Die heissen Tage eignen sich hervorragend, um die Nase mal wieder in ein gutes Buch zu stecken. Doch wer das vorhat, hat die Qual der Wahl.

Damit Sie sich gar nicht erst mit schlechten Werken beschäftigen müssen, haben wir Ihnen unsere Top 11 des Sommers zusammengestellt (siehe Bildstrecke oben). Sie machen schlau und dabei auch noch Spass.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.