111 Jahren Knast wegen Kindsmissbrauch
Aktualisiert

111 Jahren Knast wegen Kindsmissbrauch

Ein früherer katholischer Pfarrer ist im US-Staat Arizona wegen Kindesmissbrauchs zu 111 Jahren Haft verurteilt worden.

Paul LeBrun wurde schuldig gesprochen, während seiner Zeit in der Diözese Phoenix von 1986 bis 1991 Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren sexuell misshandelt zu haben. Der 49-Jährige ist seit 2003 inhaftiert. Das Oberste Gericht im Bezirk Maricopa verkündete das Strafmass am Freitag. (dapd)

Deine Meinung