Aktualisiert 21.06.2019 12:37

Situation eskaliert13-jähriger Schiri pfeift, dann prügeln die Eltern los

Bei einem Baseballspiel von Siebenjährigen in den USA kommt es nach einem Schiedsrichterentscheid zu einer Massenschlägerei.

von
red

Wüste Szenen an einem Kinder-Baseballspiel in den USA: Eltern gehen auf dem Platz mit Fäusten aufeinander los. (Video: Lakewood Police Department via Storyful)

In einem Vorort von Denver im US-Bundesstaat Colorado ereigneten sich an einer Grundschule während einer Baseballpartie wüste Szenen. Eltern von siebenjährigen Spielern gerieten nicht nur verbal aneinander. Laut ABC News lief das Spiel normal ab, bis der 13-jährige Schiedsrichter eine fragwürdige Entscheidung traf. Dies sorgte für Diskussionen, die allerdings nur kurz dauerten. Denn ein Vater verlor die Beherrschung und prügelte unverhofft auf einen anderen Zuschauer ein.

Daraufhin eskalierte die Situation vollends. Zwischen 15 und 20 Erwachsene gingen mit Fäusten aufeinander los. Das auf Twitter publizierte Video wirkt surreal. Einige Personen versuchten, sich aus dem Gerangel zu befreien, andere brüllten hysterisch. Im Hintergrund ist sogar zu hören, wie jemand zu beten beginnt. Die Massenschlägerei dauerte noch an, als die Polizei intervenierte. Mehrere Beteiligte wurden leicht verletzt, ein Mann zog sich schwerere Blessuren zu.

«Wir waren angewidert»

Nach dem Zwischenfall wurden gemäss CBS Denver vier Personen wegen Störung der öffentlichen Ordnung vorgeladen. Die Polizei versuche immer noch, andere an der Schlägerei beteiligte Personen zu identifizieren, von denen einigen möglicherweise auch wegen Gefährdung ihrer eigenen Kinder eine strafrechtliche Verfolgung drohe. Vor allem einen Mann wollen die Behörden unbedingt ausfindig machen: Er trägt ein weisses T-Shirt und schlägt im Video auf Leute ein, die woanders hinschauen. Die Ermittler wissen nicht, ob es sich bei ihm um einen Vater eines jungen Spielers handelt.

«Wir waren angewidert von dem, was wir vor Ort gesehen haben. Es war ein Baseballspiel mit siebenjährigen Kindern! Es liegt an den Eltern, erwachsen zu werden. Das ist das Traurigste an der ganzen Sache», sagte John Romero, der Sprecher der örtlichen Polizei, gegenüber lokalen Medien. Die Polizei hat beschlossen, das Video zu publizieren, um die Öffentlichkeit aufzurütteln, und hofft, nie wegen prügelnder Eltern an ein Spiel von Kindern ausrücken zu müssen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.