Aktualisiert 13.02.2009 13:58

Grossbritannien13-Jähriger wird Vater

Ein 13-jähriger Brite ist Vater einer Tochter geworden. Die Mutter ist 15 Jahre alt. Grossbritannien hat eine der höchsten Quoten von Teenager-Schwangerschaften in Europa.

Die Boulevardzeitung «The Sun» veröffentlichte am Freitag ein Foto des Jungen, der die Hand des Babys hält. Er dürfte einer der jüngsten Väter in Grossbritannien sein. Das Land hat eine der höchsten Quoten von Teenager-Schwangerschaften in Europa. 2006 brachten nach amtlichen Statistiken rund 39.000 Mädchen unter 18 Jahren ein Kind zur Welt. Mehr als 7.000 von ihnen waren jünger als 16 Jahre. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.