Rufi SG: 15 Autoreifen und Möbel in Weiher entsorgt
Aktualisiert

Rufi SG15 Autoreifen und Möbel in Weiher entsorgt

Unbekannte haben einen Weiher in Rufi als Mülldeponie missbraucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Tat muss sich zwischen Sonntagabend und Montagmorgen an der Gastermattstrasse ereignet haben, wie die Kantonspolizei St.Gallen am Dienstag mitteilte. Im Erlenweiher und im Rufibach haben Unbekannte 15 Autoreifen, einen Kleiderschrank, einen Küchentisch, eine Wasserpumpe und zwei Kunststoffkessel entsorgt.

Der Werkdienst Schänis beseitigte den Abfall. Die Polizei bittet allfällige Zeugen, sich zu melden. Dem Täter droht eine Busse wegen Verstosses gegen das Umweltschutzgesetz. (20 Minuten)

Deine Meinung