Aktualisiert 06.04.2015 14:21

Neuer 400-m-Rekord

15-jähriger Sprinter lässt Bolt alt aussehen

Christopher Taylor bricht bei den Carifta Games den 13-jährigen Rekord von Usain Bolt über 400 Meter. Der 15-jährige Sprinter läuft sieben Zehntelssekunden schneller.

Christopher Taylor bricht bei den Carifta Games den 400-m-Rekord von Usain Bolt aus dem Jahr 2002. <i>(Quelle: YouTube/<a href=" https://www.youtube.com/watch?v=X9xlNfz2C6E"_blank">unlimited473</a>)</i>

Der blutjunge jamaikanische Wunderläufer Christopher Taylor stellte über 400 Meter an den Carifta Games (karibische Nachwuchs-Wettkämpfe) in 46,64 Sekunden einen U18-Meeting-Rekord auf. Der erst 15-Jährige verbesserte die Bestmarke von Usain Bolt aus dem Jahr 2002 um fast sieben Zehntelsekunden.

Vor einem Monat war Taylor in der Qualifikation für die Carifta Games sogar 45,69 gelaufen. Der beste Schweizer, unabhängig vom Alter, ist in dieser Saison bisher Silvan Lutz in 47,20. (sda)

Taylor rennt 400 Meter schneller als Bolt

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.