04.10.2019 15:17

Uster

«15 Kühe liefen einfach auf der Strasse herum»

In Uster sind 15 Kühe ausgebüxt. Ein Leser-Reporter hat die Szenen auf Video festgehalten.

von
jen

Leser-Reporter S. F. filmte die Kühe in Uster.

Leser-Reporter S. F.* aus Zürich war am Donnerstagabend in Uster und wollte sich gerade auf den Heimweg machen. Plötzlich erblickte er eine Herde von Kühen. «Es waren etwa 15 Kühe, die einfach auf der Strasse herumliefen», sagt er.

Sie seien beim Kreisel beim Volg gestanden und hätten verwirrt in die Gegend geblickt. «Einige frassen Gras von der Wiese neben der Strasse», so der Leser-Reporter. Die Szenen haben Dutzende Schaulustige beobachtet. «Es gab Leute, die filmten die Tiere von ihrem Balkon aus», sagt F.

«Wirklich skurrile Szene»

Kurze Zeit später kam auch schon der Besitzer – laut F. ein Metzger. Er sammelte die Tiere ein und brachte sie zum Bauernhof zurück. «So etwas habe ich noch nie gesehen. Es war wirklich eine skurrile Szene.»

1 / 5
In Uster liefen am Donnerstagabend rund 15 Kühe herum. Sie waren zuvor von einem Bauernhof abgehauen.

In Uster liefen am Donnerstagabend rund 15 Kühe herum. Sie waren zuvor von einem Bauernhof abgehauen.

Leser-Reporter
Diese Woche ist noch ein anderes Tier abgehauen: Känguru Caleb büxte am Montag in Ueken BL aus.

Diese Woche ist noch ein anderes Tier abgehauen: Känguru Caleb büxte am Montag in Ueken BL aus.

Das Wallaby war vier Tage lang auf freiem Fuss.

Das Wallaby war vier Tage lang auf freiem Fuss.

Der betroffene Bauer, der in der Nähe des Kreisels einen Hof betreibt, wollte nicht mit 20 Minuten sprechen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.