Volketswil/Schwerzenbach ZH: 1500 Haushalte mussten ohne Strom auskommen
Aktualisiert

Volketswil/Schwerzenbach ZH1500 Haushalte mussten ohne Strom auskommen

In Teilen der beiden Zürcher Gemeinden Volketswil und Schwerzenbach ist am Mittwochmorgen der Strom ausgefallen. Die Ursache dafür ist noch unklar.

von
20M
Blick auf das Industriegebiet von Volketswil und Schwerzenbach.

Blick auf das Industriegebiet von Volketswil und Schwerzenbach.

Rund 1500 Haushalte in den Gemeinden Volketswil und Schwerzenbach ZH waren am Mittwoch ab 10.15 Uhr für rund 20 Minuten ohne Strom gewesen. Eine Sprecherin der Elektrizitätswerke Zürich (EKZ) bestätigt den Ausfall. Die Ursache sei noch unklar.

Die meisten nahmen die stromlose Zeit gelassen: «Das Schlimmste war, dass die Kaffeemaschine nicht funktioniert hat», scherzte ein Leser-Reporter.

Deine Meinung