Kreuzlingen TG: 1500 neue Wohnungen

Aktualisiert

Kreuzlingen TG1500 neue Wohnungen

Knapp 1,6 Milliarden Franken sind 2009 im Kanton Thurgau in Bauprojekte investiert worden – das sind 1,8 Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie die Staatskanzlei gestern mitteilte.

Das Geld floss vor allem in den Wohnungsbau. Am meisten neue Wohnungen, nämlich 312, wurden 2009 in Kreuzlingen gebaut. Mit 31 neuen Wohnungen pro 1000 Einwohner belegt Lengwil in der Statistik den Spitzenplatz. Der kantonale Durchschnitt liegt bei sechs Wohnungen pro 1000 Einwohner. Insgesamt wurden 2009 im Kanton rund 1500 neue Wohnungen gebaut. Hoch im Kurs sind Einfamilienhäuser.

Deine Meinung