Rickenbach TG: 16-Jährige stirbt nach Flugzeug-Crash
Aktualisiert

Rickenbach TG16-Jährige stirbt nach Flugzeug-Crash

Der Zusammenstoss zweier Kleinflugzeuge über Rickenbach TG endete für eine Passagierin tödlich. Sie erlag ihren Verletzungen zwei Tage nach dem Unfall.

von
anb

Eine 16-jährige Thurgauerin ist zwei Tage nach dem Zusammenstoss der zwei Kleinflugzeuge über Rickenbach gestorben. Dies bestätigte die Kantonspolizei St. Gallen auf Anfrage der «Ostschweiz am Sonntag».

Die Flugzeugkollision ereignete sich am vergangenen Sonntag und forderte sieben Verletzte. Beide Kleinflugzeuge mussten notlanden, das eine auf einem Feld bei Mörikon SG, das andere auf dem Flughafen Sitterdorf TG.

Der Vorfall wird momentan von der Schweizerischen Unfalluntersuchungsstelle (Sust) überprüft. Wie sie im Vorbericht festhält, waren beide Piloten im Sichtflug unterwegs. Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt.

Deine Meinung