Meldet euch: 16-Jährige, wie politisch seid ihr?
Aktualisiert

Meldet euch16-Jährige, wie politisch seid ihr?

Politologen streiten darüber, wie fest sich die Jugend für Politik interessiert. 20 Minuten würde das gerne von den Jungen selber wissen.

von
ala
Diskussionen beim Feierabendbier: Ist Politik dabei ein Thema?

Diskussionen beim Feierabendbier: Ist Politik dabei ein Thema?

Wie politisch sind die Jungen wirklich? Als bei der Nachbefragung zur Masseneinwanderungsinitiative herauskam, dass nur 17 Prozent der 18- bis 29-Jährigen abgestimmt hatten, war der Aufschrei gross. Am Wochenende nun zweifelten Politologen die Zahlen der Vox-Analyse an: Die Statistiken von Genf, Neuenburg und der Stadt St. Gallen zeigten, dass die Beteiligung der Jungen mit 40 Prozent und mehr weit darüber liege.

Dennoch fordert SP-Nationalrat Mathias Reynard jetzt, das Stimmrechtsalter auf 16 Jahre zu senken. Damit will er die Jungen dazu bringen, sich wieder mehr für Politik zu interessieren. Wir würden nun gerne wissen, wie unpolitisch die 16 bis 18-Jährigen überhaupt sind. Interessiert ihr euch für Themen wie die Masseneinwanderungsinitiative oder nicht? Geht ihr nur abstimmen, wenn euch ein Thema – wie die Legalisierung von Hanf – direkt betrifft? Oder ist Politik sowieso nicht euer Ding?

Falls ihr zwischen 16 und 18 Jahre alt seid und Lust habt, an einer kleinen Gesprächsrunde teilzunehmen, meldet euch unter feedback@20minuten.ch. Daraus entsteht auch ein kurzes Video.

Deine Meinung