Überfall in Basel: 16-Jähriger bei Raub verletzt
Publiziert

Überfall in Basel16-Jähriger bei Raub verletzt

Am Sonntagabend wurde ein 16-jähriger Jugendlicher auf dem Weg nach Hause Opfer eines Raubes. Er wurde bedroht und leicht verletzt.

von
mak
An der Wilhelm His-Strasse wurde ein Jugendlicher am Sonntag Opfer eines Raubüberfalls.

An der Wilhelm His-Strasse wurde ein Jugendlicher am Sonntag Opfer eines Raubüberfalls.

Am Sonntagabend gegen 22.15 Uhr war ein 16-Jähriger in der Wilhelm His-Strasse in Basel auf dem Weg nach Hause, als er unvermittelt von hinten gepackt wurde. In der Folge zog der Täter ein Butterfly-Messer, stiess den Jungen zu Boden und bedrohte ihn mit der Stichwaffe.

Dem Täter gelang es, dem Jugendlichen Bargeld zu rauben. Dieser verletzte sich beim Überfall und musste ambulante medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Der Täter flüchtete in Richtung Rhein, eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Die Polizei sucht nach einer zirka 190 cm grossen Person mit kräftiger Statur, die deutsch mit französischem Akzent sprach.

Deine Meinung