Drama im Bielersee: 16-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freundin
Aktualisiert

Drama im Bielersee16-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freundin

Tödlicher Badeunfall: In Vingelz am Bielersee ist gestern Abend ein junger Schwimmer ertrunken - nur wenige Meter vom Ufer entfernt.

von
am
Mit Booten suchten die Leute in Vingelz am Bielersee nach dem Schwimmer.

Mit Booten suchten die Leute in Vingelz am Bielersee nach dem Schwimmer.

Der Badeplausch am gestrigen Abend nahm für einen 16-jährigen Teenager beim Strandbad in Vingelz am Bielersee ein tragisches Ende: «Plötzlich schrie ein Mann im Wasser und fuchtelte mit den Armen», sagt eine Augenzeugin zu 20 Minuten. Man habe die Hilferufe zuerst nicht ernst genommen und habe gedacht, der nur etwa 20 Meter vom Ufer entfernte Schwimmer erlaube sich einen Scherz. Dann habe die Freundin des Opfers den Ernst der Lage erkannt und sei ins Wasser gesprungen. «Doch der Mann hat auch sie fast runtergezogen.»

Darauf sei das Opfer einfach im See versunken. «Badegäste und Bootsfahrer versuchten verzweifelt, ihn im Wasser zu finden - ohne Erfolg.»

Taucher der Kantonspolizei Bern hätten dann die Leiche gegen 22 Uhr im See entdeckt. Eine Sprecherin bestätigt einen tödlichen Badeunfall. Warum der Mann im Wasser ertrunken ist, sei noch unklar. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass dem Unfall ein gesundheitliches Problem vorausgegangen sei.

Haben Sie Hinweise, Bemerkungen, Tipps? Schreiben Sie uns! feedback@20minuten.ch

Deine Meinung