Verkäuferin mit Messer bedroht: 16-Jähriger nach Raub auf Tankstelle verhaftet
Publiziert

Verkäuferin mit Messer bedroht16-Jähriger nach Raub auf Tankstelle verhaftet

Im Kanton Zürich wurde am Dienstag eine Tankstelle überfallen. Die Polizei nahm am Mittwoch den mutmasslichen Täter fest.

von
Monira Djurdjevic
1 / 2
Am Dienstag wurde in Adliswil eine Tankstelle überfallen.

Am Dienstag wurde in Adliswil eine Tankstelle überfallen.

Kantonspolizei Zürich
Wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, wurde am Mittwoch ein 16-Jähriger verhaftet. 

Wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, wurde am Mittwoch ein 16-Jähriger verhaftet.

google maps

Ein bewaffneter und maskierter Mann betrat am Dienstag kurz nach 9.30 Uhr den Tankstellenshop an der Zürichstrasse in Adliswil ZH. Er bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute von mehreren hundert Franken flüchtete er anschliessend zu Fuss in unbekannte Richtung.

Wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, konnte der mutmassliche Täter am Mittwochmorgen verhaftet werden. Polizeiliche Ermittlungen führten zu einem im Bezirk Horgen wohnhaften 16-jährigen Schweizer. Nach der polizeilichen Erstbefragung wird er der Jugendanwaltschaft Limmattal/Albis zugeführt.

Deine Meinung