Aktualisiert 04.08.2004 22:35

16-Jähriger starb nach Verkehrsunfall

Bei einer Kollision mit einem Auto ist ein 16-jähriger Motorradfahrer gestern in Oetwil ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 10.30 Uhr auf der Limmattalstrasse. Bei einer Strasseneinmündung wollte ein 49-jähriger Autofahrer nach links abbiegen und verweigerte damit einem entgegenfahrenden Kleinmotorradlenker den Vortritt.

Der Verletzte wurde ins Spital gebracht, wo er am Nachmittag seinen Verletzungen erlag.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.