Aktualisiert 27.01.2011 22:01

Rorschach SG16-Jähriger zeigte viel Zivilcourage

Ein Jugendlicher hat am Mittwochnachmittag in Rorschach beobachtet, wie eine Frau von einem Unbekannten mit Schlägen traktiert wurde.

von
tob

Wie die Polizei gestern mitteilte, griff der 16-Jährige beherzt in die Situation ein: «Er warf dem Unbekannten seinen Töffhelm an den Kopf», so Kapo-Sprecher Hans Peter Eugster. Die Frau konnte flüchten. Der Streitsüchtige attackierte aber den 16-Jährigen mit einem Messer und verletzte ihn im Gesicht. Als ein weiterer junger Mann dazukam, suchte der Täter das Weite. Der Mann sprach laut der Polizei Schweizerdeutsch und hat eine mittlere Statur. Er trug Springerstiefel, eine graue Woll­mütze und blaugraue Jeans. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.