Aktualisiert

16 Tote bei Anschlag auf Rekrutierungsbüro

Bei der Explosion eines Kleinbusses nahe einem Rekrutierungsbüro der irakischen Streitkräfte in Bagdad sind heute mindestens 16 Menschen getötet worden.

Sieben Personen wurden nach Angaben des Verteidigungsministeriums verletzt. Die Behörden ermittelten, ob es sich um einen Selbstmordanschlag handelte. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.