160 Kilo Khat beschlagnahmt
Aktualisiert

160 Kilo Khat beschlagnahmt

Genfer Grenzwächter haben letzten Dienstag 160 Kilogramm der verbotenen Substanz Khat sichergestellt.

Der Schmuggler ging ihnen bei einer mobilen Kontrolle in der Gemeinde Thônex ins Netz. Der 30-jährige Somalier wurde verhaftet. Die psychoaktive Substanz von Khat-Blättern erzeugt einen euphorischen Zustand.

Deine Meinung