17-Jährige schiesst im Bus auf Mitschülerin
Aktualisiert

17-Jährige schiesst im Bus auf Mitschülerin

Eine 17-Jährige aus Florida hat im Schulbus auf eine Mitschülerin geschossen. Das gleichaltrige Opfer wurde mit schweren Verletzungen im Brustbereich ins Krankenhaus gebracht.

Es bestand jedoch keine Lebensgefahr, wie die Behörden am Dienstag mitteilten. Die mutmassliche Täterin stellte sich freiwillig der Polizei und händigte auch die Waffe aus.

Mitschülern zufolge war es während der Busfahrt zwischen den beiden Mädchen zu einem heftigen Streit gekommen.

(dapd)

Deine Meinung