Aktualisiert

17 Tote bei Flugzeugabsturz in Nigeria

Beim Absturz eines nigerianischen Militärflugzeugs sind am Sonntag vermutlich alle 17 Insassen ums Leben gekommen.

Wie die Behörden mitteilten, war die Maschine auf dem Flug von der Hauptstadt Abuja in den Süden des Landes.

Die Maschine des Typs Dornier Do 228 sei aus noch ungeklärter Ursache im Bundesstaat Benue abgestürzt. Es werde befürchtet, dass niemand das Unglück überlebt habe, hiess es. (sda)

Deine Meinung