Fünf Tage nach Kampf - 18-jährige Boxerin stirbt nach mehreren Kopftreffern
Publiziert

Fünf Tage nach Kampf18-jährige Boxerin stirbt nach mehreren Kopftreffern

Boxerin Jeanette Zacarias Zapata ist fünf Tage nach einem Kampf gestorben. Die Mexikanerin wurde nur 18 Jahre alt.

Der Kampf zwischen Jeanette Zacarias Zapata und Marie-Pier Houle.

Quelle: Youtube

Darum gehts

  • Die Sportwelt trauert um die junge Boxerin Jeanette Zacarias Zapata.

  • Die 18-jährige Boxerin erlitt vor fünf Tagen in einem Kampf mehrere Kopfschläge.

  • Sie starb an den Kopfverletzungen.

Die erst 18 Jahre alte Boxerin Jeanette Zacarias Zapata aus Mexiko ist fünf Tage nach einem Kampf gestorben. Sie erlag am Donnerstag um 15.45 Uhr (Ortszeit) ihren schweren Kopfverletzungen, die sie am Samstagabend im Duell gegen Marie-Pier Houle (31) aus Kanada im Stade IGA in Montreal erlitten hatte. Das teilte der Veranstalter Yvon Michel mit.

Die Mexikanerin hatte Ende der vierten Runde mehrere schwere Kopftreffer hinnehmen müssen. Noch im Ring begann sie zu krampfen, ehe sie in ein Krankenhaus gebracht wurde. Dort versetzten sie die Ärzte in ein künstliches Koma, doch die Verletzungen waren zu schwer.

1 / 2
Jeanette Zacarias Zapata bleibt nach mehreren Kopftreffern bewusstlos liegen.

Jeanette Zacarias Zapata bleibt nach mehreren Kopftreffern bewusstlos liegen.

Youtube/Barush
Die Boxerin wurde nur 18 Jahre alt.

Die Boxerin wurde nur 18 Jahre alt.

Youtube/Barush

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(dpa/ape)

Deine Meinung

74 Kommentare