Schleitheim SH: 18-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall
Aktualisiert

Schleitheim SH18-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall

Ein 18-jähriger Autofahrer ist auf der Hauptstrasse in Schleitheim tödlich verunfallt. Der Junglenker war aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in ein entgegenkommendes Auto gefahren.

Nach der Kollision am frühen Freitagnachmittag überschlug sich der Kleinwagen des Junglenkers und kam am rechten Strassenrand zum Stillstand, wie die Kantonspolizei mitteilte. Der Junglenker starb noch auf der Unfallstelle.

Das entgegenkommende Auto wurde weggeschleudert. Dessen 40-jährige Lenkerin und die beiden mitfahrenden Kinder verletzten sich leicht. Beide Autos erlitten Totalschaden. Die Hauptstrasse musste für drei Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. (sda)

Deine Meinung