Aktualisiert

18-Jähriger erschlägt Frau in Sachsen-Anhalt

Mitten auf dem Marktplatz der Stadt Hettstedt in Sachsen-Anhalt hat am frühen Sonntagmorgen offenbar ein 18 Jahre alter Mann eine Frau totgeschlagen.

Gegen 05.30 Uhr wurde die Polizei von Zeugen alarmiert, dass eine Frau von einem Mann geschlagen werde. Sie erlag noch im Rettungswagen ihren schweren Verletzungen. Ihre Identität war zunächst noch nicht geklärt. In Tatortnähe wurde der Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Er stand unter Alkoholeinfluss, konnte deswegen noch nicht vernommen werden.

Zum Motiv und den Hintergründen der Tat war zunächst noch nichts Genaueres bekannt, offenbar habe es jedoch vorher einen Streit gegeben, sagte eine Polizeisprecherin. Derzeit liefen die Ermittlungen wegen Körperverletzung mit Todesfolge auf Hochtouren. (dapd)

Deine Meinung