Pfäffikon SZ - 18-Jähriger ertrinkt in Badi am Zürichsee
Publiziert

Pfäffikon SZ18-Jähriger ertrinkt in Badi am Zürichsee

In Pfäffikon SZ ist am Freitagabend ein 18-Jähriger im Zürichsee versunken. Trotz Rettung und Reanimationsmassnahmen verstarb der Mann später im Spital.

In der Badi in Pfäffikon SZ ist am Freitag ein 18-Jähriger ertrunken. 

In der Badi in Pfäffikon SZ ist am Freitag ein 18-Jähriger ertrunken.

Google

Am Freitagabend ist im Strandbad in Pfäffikon SZ ein Mann ertrunken. Der Polizei wurde um 18.40 Uhr gemeldet, dass sich eine Person unter Wasser befinde.

Andere Badegäste hatten bemerkt, dass ein 18-Jähriger um Hilfe rief und versank. Trotz sofortiger Bergung und umgehenden Reanimationsmassnahmen sei der Verunfallte einige Zeit später im Spital in Lachen verstorben, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Im Einsatz standen First-Responder, der Rettungsdienst, die Staatsanwaltschaft sowie die Kantonspolizei Schwyz.

Was sind die Baderegeln?

In diesem Video vom 6. Juni werden die Baderegeln der Schweizerischen Lebensrettungsgesellschaft erklärt.

20 Minuten

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(lub)

Deine Meinung