Aarau - 18-Jähriger wird von Unbekannten verprügelt und schwer verletzt
Publiziert

Aarau18-Jähriger wird von Unbekannten verprügelt und schwer verletzt

Beim Restaurant Summertime in Aarau artete am Samstagabend ein Streit aus. Eine Person wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

von
Monira Djurdjevic
1 / 3
In Aarau wurde ein 18-Jähriger von Unbekannten verprügelt und schwer verletzt.

In Aarau wurde ein 18-Jähriger von Unbekannten verprügelt und schwer verletzt.

Flickr/Uwe Häntsch
Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt, wies das Opfer beim Eintreffen der Beamten eine Verletzung am Kopf auf und war stark betrunken.

Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt, wies das Opfer beim Eintreffen der Beamten eine Verletzung am Kopf auf und war stark betrunken.

google maps
Die Polizei sucht Zeugen. 

Die Polizei sucht Zeugen.


Am Samstagabend um 23 Uhr kam es beim Restaurant Summertime in Aarau zu einer Schlägerei. Dabei wurde ein 18-Jähriger schwer verletzt. Wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt, wies das Opfer beim Eintreffen der Beamten eine Verletzung am Kopf auf und war stark betrunken. Die Ambulanz brachte den jungen Mann ins Spital. Dort zeigte sich, dass er erhebliche Verletzungen am Schädel sowie an der Wirbelsäule erlitten hatte.

Laut der Polizei wurde der 18-Jährige im Zuge einer Auseinandersetzung zweier Gruppen verprügelt. Die mutmasslichen Täter sollen noch vor dem Eintreffen der Polizei geflüchtet sein. Die näheren Umstände des Vorfalls sind noch unklar. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Die Kriminalpolizei (Telefon 062 835 80 26) sucht Zeugen, die Hinweise zum Vorfall sowie zu den beteiligten Personen machen können.

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von sexualisierter, häuslicher, psychischer oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Fachstelle Frauenberatung

Online- und Einzelchatberatung für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder

Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Deine Meinung