18 Milliarden SMS verschickt
Aktualisiert

18 Milliarden SMS verschickt

Die europäischen Mobilfunkkunden geben immer mehr für mobile Datendienste aus. Beim Grossanbieter T-Mobile stieg der Umsatzanteil in dieser Sparte je Kunde in Europa in den ersten zehn Monaten 2003 von 14 auf 16 Prozent. Meistgenutzter Datendienst blieb SMS.

Per Ende Oktober gingen weltweit 18 Milliarden SMS über die Netze von T-Mobile-Gesellschaften. Bei den MMS waren es 15 Millionen, teilte das Unternehmen mit.

Deine Meinung