19-Jähriger bei Raserunfall getötet
Aktualisiert

19-Jähriger bei Raserunfall getötet

Ein 19-jähriger Autolenker aus dem Kanton Bern ist am Montag gegen 17 Uhr bei einem Raserunfall in Aigle VD ums Leben gekommen.

Wie die Kantonspolizei mitteilte, verlor er in einer Kurve die Kontrolle.

Der Wagen kam von der Strasse ab, prallte in eine Mauer und wurde zurück auf die Strasse geworfen. Dort rammte ein korrekt entgegenkommendes Auto den Unfallwagen. Dessen Lenker wurde verletzt. Der Junglenker starb am Unfallort. Die Strasse war gut vier Stunden gesperrt.

(sda)

Deine Meinung