02.08.2020 12:13

Fehraltorf ZH

19-Jähriger stürzt mit Trottinett und wird schwer verletzt

In Fehraltorf ZH ist ein junger Mann mit einem Trottinett verunfallt. Er wurde mit dem Helikopter ins Spital gebracht.

Die Unfallstelle in Fehraltorf ZH.

Die Unfallstelle in Fehraltorf ZH.

Kantonspolizei Zürich

Ein 19-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag in Fehraltorf bei einer Strassenschwelle mit seinem Trottinett gestürzt. Dabei erlitt er schwere Verletzungen am Kopf. Er wurde mit einem Helikopter in ein Spital geflogen.

Der Unfall ereignete sich um 01.10 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Wieso der junge Mann stürzte, ist bislang unklar.

(SDA)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.