Schiers GR: 19-jähriger und 64-jähriger Lenker prallen zusammen
Publiziert

Schiers GR19-jähriger und 64-jähriger Lenker prallen zusammen

Bei Schiers GR ereignete sich am Sonntag eine Streifkollision. Die beiden Lenker, ein 19-Jähriger und ein 64-Jähriger mussten ins Spital gebracht werden.

von
Lucas Orellano
1 / 2
Der 19-Jährige und der 64-Jährige prallten mit ihren Autos zusammen.

Der 19-Jährige und der 64-Jährige prallten mit ihren Autos zusammen.

Kantonspolizei Gruabünden
Eines der Autos stürzte die Böschung hinunter. Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt.

Eines der Autos stürzte die Böschung hinunter. Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt.

Kantonspolizei Graubünden

Vor Schiers GR kollidierten am Sonntag ein 19-jähriger Deutscher und ein 64-jähriger mit ihren Autos. Dies teilte die Kantonspolizei Graubünden mit. Der 19-Jährige fuhr am Mittag auf der Prättigauerstrasse in Richtung Landquart. Bei Schwellena geriet er auf die Gegenfahrbahn und streifte ein entgegenkommendes Auto heftig, worauf er in die Leitplanke prallte.

Das Auto des 64-Jährigen wurde über die Fahrspur geschleudert und stürzte die Böschung hinunter. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, aber beide Lenker wurden nur leicht verletzt. Sie wurden zu Abklärungen ins Spital in Schiers gebracht.

Die Polizei untersucht nun den genauen Unfallhergang.

Deine Meinung