Leichtathletik: 19 Weltmeister im Zürcher Letzigrund

Aktualisiert

Leichtathletik19 Weltmeister im Zürcher Letzigrund

Am ersten von zwei Diamond-League-Finals am 29. August in Zürich trifft sich einmal mehr die Crème de la Crème der Leichtathletik.

19 aktuelle Weltmeister der am Sonntag zu Ende gegangenen Titelkämpfe von Moskau und 15 Olympiasieger von London 2012 werden bei Weltklasse Zürich am Start sein.

Angeführt wird das exklusive Teilnehmerfeld von Usain Bolt und Shelly-Ann Fraser-Pryce aus Jamaika, den beiden dreifachen Sprint-Weltmeistern von Moskau. Nicht am Start sein wird Stabhochsprung-Weltmeisterin Jelena Isinbajewa (Russ), die ihre Saison beendet hat. Das Meeting im Zürcher Letzigrund ist bereits seit mehreren Wochen ausverkauft. (si)

Deine Meinung