2,3 Billionen SMS pro Jahr bis 2010
Aktualisiert

2,3 Billionen SMS pro Jahr bis 2010

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Gartner werden bis 2010 jährlich rund 2,3 Billionen Kurznachrichten (SMS) übers Handy gesendet.

Das wären mehr als doppelt so viele Handytexte als noch 2005, als 936 Milliarden Meldungen verschickt wurden. Die Telekombetriebe generierten 2005 damit weltweite Einnahmen von über 47,4 Milliarden Franken. Bis 2010 dürften es 115,3 Milliarden Franken sein.

Deine Meinung