2 Bootsmotore abtransportiert

Aktualisiert

2 Bootsmotore abtransportiert

Einen 160 Kilogramm schweren Bootsmotor klauten Unbekannte in der Nacht auf gestern in Olten.

Der Aussenbordmotor eines Ingenieurunternehmens hat einen Wert von mehreren tausend Franken. In der gleichen Nacht verschwand auch in Luterbach ein Bootsmotor. Bereits Anfang Jahr wurden in der Region Solothurn rund zehn Schiffsmotoren gestohlen.

Die Polizei Kanton Solothurn hat die Täter noch nicht geschnappt. Es gebe keine heisse Spur, so Polizeisprecher Urs Eggenschwiler. Ein Zusammenhang zwischen den Diebstählen werde nicht ausgeschlossen.

Deine Meinung