Aktualisiert 05.10.2004 19:06

2-Jähriger floh vor der Polizei

Am Montag kurz nach 19 Uhr wurde der Polizei ein 2-jähriger Junge gemeldet, der auf der Weiler Strasse alleine mit seinem Tretroller unterwegs war. Der «selbstbewusste junge Mann hatte offensichtlich beschlossen, den Polizisten den Namen nicht zu verraten», schreibt die Lörracher Polizei.

Als ihn die Beamten mitnehmen wollten, habe er seinen Tretroller geschnappt und sei davongefahren. Da der Junge offensichtlich seinen Heimweg kannte, gaben ihm die Polizisten Geleitschutz.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.