20 Minuten ist jetzt die leserstärkste Tageszeitung

Aktualisiert

20 Minuten ist jetzt die leserstärkste Tageszeitung

Stark, stärker, 20 Minuten! Bei den Tageszeitungen gibt es einen neuen offiziellen Leader: Sie lesen ihn gerade.

Mit 782 000 Lesern täglich ist 20 Minuten jetzt die meistgelesene Tageszeitung der Schweiz. Das sind noch einmal 62 000 Leser mehr als in der Vorjahresperiode.

Der langjährige Spitzenreiter «Blick» ist mit 736 000 Lesern auf Platz 2 abgerutscht, der «Tages-Anzeiger» behauptet sich mit 573 000 Lesern auf Rang 3. Das ergab die «MACH Basic 2004», die Leserschaftserhebung der Wemf AG für Werbemedienforschung.

Die Studie zeigt erneut auf, wie stark 20 Minuten vor allem bei den Jungen ist. 46,5 Prozent unserer gesamten Leserschaft – also 364 000 Leser – sind zwischen 14 und 34 Jahre alt. Der «Blick» hat in dieser Altersgruppe 235 000 Leser, der Tagi 160 000. Erfreulich auch die erstmals erhobenen Leserzahlen von 20 Minuten week: 214 000 Menschen lesen das Lifestyle-Magazin.

Deine Meinung