20 Minuten und BlackBerry suchen Sie!
Aktualisiert

20 Minuten und BlackBerry suchen Sie!

Nehmen Sie an unserer Aktion «Digitale Einblicke» teil - Wir statten Sie mit einem BlackBerry Smartphone aus und Sie zeigen uns, wie Sie leben. Als Hauptpreis gibt's einen ganz speziellen Moment zu gewinnen!

Email-Adresse Empfänger:

Email-Adresse Absender:

Kommentar:

Digitale Einblicke

Wollen Sie sehen, wie sich die Menschen täglich im Netz bewegen, via Facebook Kontakt mit Ihren Freunden halten, YouTube nutzen und Blog verwalten? Dann sind Sie hier genau richtig. Gewinnen Sie «Digitale Einblicke», Voten Sie für Ihren Favoriten und gewinnen Sie selbst ein BlackBerry Smartphone!

Mit der Aktion «Digitale Einblicke» wollen wir herausfinden, wie der Schweizer von heute die neuen Medien nutzt. Dafür haben wir 25 Studienteilnehmer gefunden, die uns für zwei Wochen Einblick in Ihren Alltag gewähren.

Bei jeder Aktivität dabei

Ausgerüstet mit einem BlackBerry «Curve» 8520 gehen die Kandidaten täglich verschiedenen Aktivitäten nach: ob gemütliches Kochen mit Freunden, ein stressiger Tag im Büro oder eine Shoppingtour in der Stadt. Alles wird mit dem BlackBerry dokumentiert und auf hier veröffentlicht. Von 16. bis 29. November 2009 gewähren uns die Projektteilnehmer Einblick in ihren Tagesablauf. Welche Themen und Fragen beschäftigen sie, wie ist ihre Sprache und welche Kanäle und Netzwerke werden genutzt?

Einen speziellen Moment gewinnen!

Am Ende der Aktion gibts drei Gewinner: Einer wird beim grossen Online-Voting von den 20-Minuten-Usern gewählt. Die anderen werden von einer Jury auserkoren. Als Hauptpreise winken allen drei ganz besondere «Special Moments»: Ein Gutschein von «maydays» im Wert von 300 Euro!

«Digitale Einblicke»

Offizielle Website:

www.digitaleeinblicke.ch

Die Studie

Auf der Suche nach der Generation 2.0

Web 2.0, soziale Netzwerke, Twitter – was ist das eigentlich und wer nutzt es?

20 Minuten und BlackBerry begeben sich bei der Aktion «Digitale Einblicke» auf Spurensuche und blicken hinter die Kulissen der neuen Medienwelt.

Das ErgebnisSo entsteht ein Portrait der Generation 2.0 – und Sie sind immer hautnah mit dabei.

Deine Meinung