Aktualisiert

Publireportage200'000 Franken für helle Köpfchen

Startkapital für innovative Schweizer Jungunternehmerinnen und -Unternehmer: AXA Winterthur, Axpo, PostFinance und Startups.ch suchen gemeinsam die besten Geschäftsideen der Schweiz und prämieren diese mit insgesamt 200'000 Franken Startkapital. Informieren Sie sich jetzt!

von
TVD

Publireportage

28.04.2014

Print

Publireportage

200'000 Franken für helle Köpfchen

Startkapital für innovative Schweizer Jungunternehmerinnen und -Unternehmer: AXA Winterthur, Axpo, PostFinance und STARTUPS.CH suchen gemeinsam die besten Geschäftsideen der Schweiz und prämieren diese mit insgesamt 200'000 Franken Startkapital.

Termine Swiss Startups Awards 2014

30. Juni: Einsendeschluss für Businesspläne

September: Fachjurytage und Recall in Bern, Zürich, Winterthur, Böttstein, Lugano, Lausanne

Oktober: Online-Voting STARTUPS.CH-Award

30. Oktober: Preisverleihung in Zürich

Die vier Awards sind mit je 50'000 Franken Startkapital dotiert und werden im Rahmen der Swiss Startups Awards 2014 verliehen. Die Wahl der Preisträger erfolgt jeweils durch eine renommierte Jury.

AXA

Innovation Award

Als führender Schweizer Versicherer fördert die AXA konsequent interessante Geschäftsideen, denn innovative Angebote auf den Markt zu bringen, ist ein Motor der Wirtschaft. Daher sucht AXA die revolutionärste Geschäftsidee mit dem besten Businessplan und verleiht zum vierte Mal den AXA Innovation Award. Bewertet werden unter anderem der Innovationsgrad und das Wachstumspotenzial.

Axpo Energy Award

Bereits zum zweiten Mal verleiht Axpo, der führende Schweizer Energiekonzern, einen Award für Start-ups in der Energiebranche. Der Axpo Energy Award richtet sich an innovative Geschäftsideen in den Bereichen Energieproduktion, Energietechnik, Energieübertragung, Energiespeicherung sowie Elektrotechnik. Kaum eine Branche bietet zurzeit so viele Chancen für zündende Ideen wie der sich im Umbruch befindende Energiemarkt!

PostFinance Digital Business Award

Zum ersten Mal wird im Rahmen der Swiss Startups Awards der PostFinance Digital Business Award verliehen. Die Kategorie «Digital Business» trägt den neuen Technologien Rechnung. PostFinance bietet damit künftigen Unternehmerinnen und Unternehmern die Chance, Ihre Ideen im Bereich digitaler Unterstützungs- und Geschäftsprozesse zum Erfolg zu führen. In Frage kommen zukunftsgerichtete Ideen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

STARTUPS.CH Award Als führende Schweizer Gründerplattform und Organisator der Swiss Startups Awards verleiht STARTUPS.CH bereits zum fünften Mal den STARTUPS.CH Award. Der Award geht an die beste Schweizer Geschäftsidee im Small Business Bereich. Neben der kreativen Idee wird der Businessplan, die Persönlichkeit sowie die Präsentation vor der Fachjury bewertet. Mittels Online-Voting werden die besten Ideen zudem von den Besuchern der Webseite bewertet.

Swiss Startups Awards

Am 30. Oktober 2014 werden im Rahmen der Swiss Startups Awards insgesamt 200'000 Franken Preisgeld in Bar gestiftet. Startkapital für Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer, die die Jury mit ihren Ideen überzeugen. Zwei Voraussetzungen müssen die Bewerberinnen und Bewerber für eine Teilnahme an den Swiss Startups Awards erfüllen: Ihre Geschäftsidee lässt sich gemäss dem eingereichten Businessplan mit einem Startkapital von maximal 1'000'000 Franken umsetzen, und Sie haben ihre Firma noch nicht gegründet.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter Swiss-startups-awards.ch.

Termine Swiss Startups Awards 2014

30. Juni: Einsendeschluss für Businesspläne

September: Fachjurytage und Recall in Bern, Zürich, Winterthur, Böttstein, Lugano, Lausanne

Oktober: Online-Voting Startups.ch Award

30. Oktober: Preisverleihung in Zürich

Deine Meinung