200-Meter-Sturz: Lenkerin verletzt
Aktualisiert

200-Meter-Sturz: Lenkerin verletzt

Eine Lenkerin geriet am Sonntagabend bei Adelboden mit ihrem Wagen ins Schlingern: Der PW kam von der Strasse ab, durchbrach einen Weidezaun und stürzte 200 Meter eine Böschung hinunter.

Dabei überschlug sich das Auto mehrfach und prallte dann in einen Strommasten. An einem Baum kam der Wagen schliesslich zum Stehen. Die Lenkerin konnte das Auto aus eigener Karft verlassen, wurde aber mit der Rega ins Spital gebracht.

Deine Meinung