Rad: 2000 Trauergäste bei Vdb-Beerdigung
Aktualisiert

Rad2000 Trauergäste bei Vdb-Beerdigung

Rund 2000 Trauergäste haben am Samstag in Ploegsteert (Be) Abschied vom verstorbenen Radprofi Frank Vandenbroucke genommen. Der 34-Jährige wurde am 12. Oktober tot in einem Hotelzimmer im senegalesischen Ferienort Saly aufgefunden.

Die Autopsie ergab einen mutmasslich angeborenen Herzfehler und eine beidseitige Lungenembolie. Der Belgier hatte jahrelang Dopingmittel und Drogen konsumiert.

(si)

Deine Meinung