Aktualisiert 14.06.2004 21:10

2003: Süsse Basler Weine

Der Rekordsommer des vergangenen Jahres ist auch den Reben in der Region Basel gut bekommen.

«So hohe Zuckerwerte wurden noch nie gemessen», sagt Raymond Sommer, Präsident des Baselbieter Weinproduzentenverbandes.

Bei der Hauptsorte Blauburgunder betrug der Zuckergehalt letztes Jahr im Schnitt 103,4 Grad Öchsle; die Ernte belief sich auf 504 300 Kilogramm. Der weisse

Riesling/Sylvaner brachte es bei einer Ernte von 152 600 Kilo auf durchschnittlich 83,8 Grad Öchsle, während beim Gutedel im Schnitt 74 Grad gemessen wurden. Davon wurden 35200 Kilo eingebracht.

Sommer: «Ob es ein Jahrhundertwein wird, zeigt sich erst im Verlauf der Reifung.»

(SDA/cde)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.