2005: Auszugsquote in Kleinbasel hoch
Aktualisiert

2005: Auszugsquote in Kleinbasel hoch

Letztes Jahr zogen 18911 Personen innerhalb des Kantons Basel-Stadt von einer Adresse zur anderen um: Dies entspricht einer Umzugsquote von 10 Prozent der Bevölkerung, meldete gestern das Statistische Amt Basel.

Die höchste Auszugsquote von 13,1 Prozent weisen die vier zusammenhängenden Kleinbasler Quartiere Rosental, Matthäus, Clara und Altstadt auf. Deutlich weniger Auszüge verzeichnen die Gegenden mit hohem Einfamilienhausanteil wie Bruderholz (6,3%), Bettingen (6,5), Riehen (7,2), Bachletten (7,5%) und Hirzbrunnen (8%).

Deine Meinung