In eigener Sache: 20min-App neu für Android
Aktualisiert

In eigener Sache20min-App neu für Android

Ab sofort steht auch Android-Kunden die Nachrichten-App von 20 Minuten Online zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die meistgeladene Schweizer Nachrichten-App aus dem App Store ist nun auch im Android Market gelandet, in dem mittlerweile über 100 000 Applikationen angeboten werden.

Unterwegs, in einer langwierigen Sitzung oder in der Badewanne: Egal wo man sich gerade befindet, mit der App von 20 Minuten Online haben Android-User Zugriff auf das komplette Newsangebot des erfolgreichsten Schweizer Nachrichtenportals. Die Redaktion versorgt die Smartphone-Kunden täglich während 18 Stunden mit den neusten Nachrichten, Interviews und Hintergrundartikeln - vorausgesetzt es besteht eine Verbindung ins Internet. Die gewünschten Artikel lassen sich entweder direkt über die Front, oder über die entsprechende Rubrik aufrufen.

Mittels der Reporter-Funktion wird der Leser zum redaktionellen Mitarbeiter. Wenn auch immer sich spektakuläre Szenen vor der Kameralinse des Smartphones abspielen - mit der Android-App wird die Aufnahme direkt an die Redaktion übermittelt und nach einer positiven Prüfung veröffentlicht.

Um Zugriff auf die App zu erhalten, wird mindestens Android V2.0 vorausgesetzt. Damit neben Bildstrecken auch Videos angeschaut werden können, muss auf dem Gerät die Version 2.2 von Android installiert sein. Die App steht in Deutsch und Französisch im Android Market zum kostenlosen Download bereit.

Nichts verpassen

Das Ressort Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie neben unseren Tweets die interessantesten Tech-News anderer Websites.

Deine Meinung