Aktualisiert 30.03.2020 09:53

Daheim21 Dinge, die du in der Isolation tun kannst

Homeoffice, Quarantäne, Selbstisolierung: Wir zeigen dir, wie du dich zu Hause beschäftigen kannst.

von
mst
30.3.2020
Egal ob Selbstisolierung, Quarantäne, Zwangsferien oder Homeoffice: Du bist in den nächsten Wochen vermutlich öfter zu Hause als sonst.

Egal ob Selbstisolierung, Quarantäne, Zwangsferien oder Homeoffice: Du bist in den nächsten Wochen vermutlich öfter zu Hause als sonst.

Unsplash
Damit dir nicht langweilig wird, haben wir für dich ein paar Beschäftigungsmöglichkeiten gesammelt.

Damit dir nicht langweilig wird, haben wir für dich ein paar Beschäftigungsmöglichkeiten gesammelt.

Unsplash
1. TV-Serien binge-watchenDu hast es dir bestimmt schon gedacht: In Zeiten der Selbstisolierung ist Fernsehen irgendwie naheliegend. Als Binge-Watching bezeichnet man das Schauen mehrere Episoden einer Serie am Stück. Je nach Serie bist du da ganz schön lange damit beschäftigt.

1. TV-Serien binge-watchenDu hast es dir bestimmt schon gedacht: In Zeiten der Selbstisolierung ist Fernsehen irgendwie naheliegend. Als Binge-Watching bezeichnet man das Schauen mehrere Episoden einer Serie am Stück. Je nach Serie bist du da ganz schön lange damit beschäftigt.

Photo by Clément M. on Unsplash

Viele Arbeitnehmer sind derzeit entweder im Homeoffice oder aber in den Zwangsferien, da ihre Geschäfte schliessen mussten. Schulpflichtige und Studierende sind zu Hause, und wer sich krank fühlt, der begibt sich hoffentlich in Selbstquarantäne.

Aber was soll man machen, wenn alles zu ist und man möglichst wenig nach draussen gehen soll? Wir haben für dich 21 Ideen gesammelt, wie du dich in den nächsten Tagen und Wochen beschäftigen kannst – ohne Ansteckungsrisiko. Die Tipps findest du in der Bildstrecke.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Wir zeigen Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.