Bulle FR - 21-Jährige crashen mit Auto – einer muss schwer verletzt per Heli ins Spital
Publiziert

Bulle FR21-Jährige crashen mit Auto – einer muss schwer verletzt per Heli ins Spital

Im freiburgischen Bulle verlor ein 21-Jähriger die Kontrolle über sein Auto und wurde schwer verletzt von der Rega ins Spital geflogen. Sein Beifahrer wurde nur leicht verletzt.

von
Lucas Orellano
1 / 2
Zwei 21-Jährige verunfallten in Bulle FR.

Zwei 21-Jährige verunfallten in Bulle FR.

Kantonspolizei Freiburg
Der Fahrer musste mit dem Rega-Helikopter ins Spital geflogen werden.

Der Fahrer musste mit dem Rega-Helikopter ins Spital geflogen werden.

20min/News-Scout

Am Sonntagmorgen kam es kurz vor 8.30 Uhr zu einem Unfall auf der Umgehungsstrasse HI89, zu einem schweren Unfall, wie ein Bild eines News-Scouts zeigt. Auf Anfrage von 20 Minuten bestätigt die Kantonspolizei Freiburg einen entsprechenden Einsatz. Am Vormittag informiert sie in einem Communiqué über den Vorfall.

Demnach waren zwei 21-Jährige im verunfallten Auto unterwegs. Der Fahrer verlor die Kontrolle über den Wagen, worauf dieser ins Schleudern kam und gegen die Infrastruktur am Strassenrand prallte. Danach kam es auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Der Beifahrer wurde leicht verletzt und mit der Ambulanz versorgt.

Es waren keine anderen Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Der genaue Unfallhergang wird derzeit untersucht. Die Strasse musste für den Verkehr gesperrt werden und war kurz vor dem Mittag immer noch in beide Richtungen gesperrt.

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Nur mit dem Bern-Push von 20 Minuten bekommst du die aktuellsten News aus der Region Bern, Freiburg und Solothurn blitzschnell auf dein Handy geliefert.

Und so gehts: In der 20-Minuten-App tippst du rechts unten auf «Cockpit». Dort auf «Mitteilungen» und dann «Weiter». Dann markierst du bei den Regionen «Bern», tippst noch einmal «Weiter» und dann «Bestätigen». Voilà!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung